#smartesSackerl

#smartesSackerl & smart Handeln

Eine Lösung für Zero Waste

Jene, die schon bei Vereinsveranstaltungen mitgearbeitet haben, kennen dieses Bild: Nach der Veranstaltung bleiben zubereitete Speisen über, die schlussendlich im Müll landen, da eine Verteilung unter den Mitwirkenden nicht möglich ist.

smartes Sackerl

#smartesSackerl – Es geht auch anders

Um den Müll zu reduzieren, aber vor allem, um mit den Ressourcen bewusster umzugehen, startet der Verein impulsBOX die Aktion #smartesSackerl. Bleibt von den zubereiteten Gerichten etwas über, profitiert die Gemeinschaft. Durch diese Aktion setzt der Verein ein weiteres Zeichen um smart zu handeln. Bei der Präsentation des Sackerl betonte Obmann Christoph Roppitsch, dass auch schon beim Einkauf im Vorfeld von Veranstaltungen smart gehandelt wird. “Wir verwenden saisonale Produkte, die am besten von regionalen und biologischen landwirtschaftlichen Betrieben stammen.” Interessierte können sich schon jetzt auf Köstlichkeiten aus dem backStüberl, von den Kochwichteln und aus der essBar freuen. Welchen Inhalt die Sackerl jedoch haben, bleibt bis zum Öffnen eine Überraschung. Je nach Verfügbarkeit stehen unterschiedliche Varianten zur Auswahl, beispielsweise ein pikantes vegetarisches Sackerl oder ein süßes Sackerl.
Bei dieser Aktion geht es aber nicht nur um das bewusste Handeln. Darüber hinaus fördert der Verein damit den Austausch und das smarte Zusammenleben.

Alles, was man dazu benötigt, ist die PPush-App. Diese ist sowohl im Appstore als auch über Google Play kostenlos erhältlich. Sind Sackerl verfügbar, informiert der Verein mittel Push-Nachricht. Interessierte haben danach die Möglichkeit #smarteSackerl zu reservieren. Ist ein Sackerl abholbereit (impulsBOX Wohnzimmer), erhalten die Empfänger_innen ein entsprechendes E-Mail. Derzeit sind die #smartenSackerl kostenlos erhältlich. Grund dafür ist die Selbstabholung, die in der Regel mit Kosten verbunden ist. Unterstützt man die Aktion dennoch mit einem kleinen Beitrag, so kommt dieser dem Verein zu Gute.

Kurz gesagt, kann jeder/jede die impulsBOX beim smarten Handeln unterstützen und davon profitieren.

Die App

Wie bereits erwähnt, ist die PPush-App im App Store und via Google Play erhältlich. Die App, wie auch das gesamte Service, ist kostenlos. Nach der Installation braucht man nur noch dem Kanal impulsBOX folgen. Man braucht keine weiteren Daten angeben. Zusätzlich zur Sackerl-Info schickt der Verein in unregelmäßigen Abständen Wissenswertes über seine Vereinsaktivitäten aus.

Hier gibt's weitere Impulse:

Print Friendly, PDF & Email
Erzähl das weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code